Enfant Terrible- Kapuzenpullover im Colourblocking-Stil- rost-erika- Gr.110-164

Artikelnummer: ENTE166

Farbenfroher Kuschel-Hoodie mit angerauter Innenseite.

Kategorie: ENFANT TERRIBLE - Kinderbekleidung

Größe

44,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Unglaublich cooles Kapuzenshirt in angesagtem Colourblocking-Stil in fantastischen Rosetönen. Die angeraute Innenseite ist extra weich und behaglich. Die Bündchen des Sweatshirts sind gestreift und natürlich farblich auf die Colourblocking-Töne abgestimmt. Und damit auch wirklich ALLES passt, ist das Jersey-Innenfutter der Kapuze ebenfalls in passendem Streifen-Design gehalten.

Wann wird's denn endlich kühl?

DETAILS

Sweatshirt im Colourblocking-Stil mit gefütterter Kapuze, Ringelbündchen und angerauter Innenseite

Material

100% Bio-Baumwolle (kbA)

Schnitt

langarm, Kapuze, Ringelbündchen

Farben/Design

erika-rost

Pflege

Maschinenwäsche bei 40 Grad, oder auch 30 Grad der Umwelt zuliebe

Hergestellt in

der Türkei

Herstellerinfos

Auszüge von der Herstellerwebsite
(https://www.enfantterrible.de/ueber-uns/)

Enfant Terrible ist ein Stuttgarter Design Label für hochwertige Bio-Kindermode. Unsere Kollektion wird aus GOTS kontrollierter Bio-Baumwolle in der Türkei hergestellt.

Wie kam es zur Gründung von „Enfant Terrible“?

Als Mutter von zwei Kindern bin ich stets auf der Suche nach Bio-Baumwoll Kleidung, die aber nicht typisch „öko“ aussieht.

Leider gibt es bisher sehr wenig in diesem Bereich und so entschloss ich mich, meine 13-jährige Modedesign Erfahrung aus dem DOB (Damen Oberbekleidung) Bereich zu nutzen, und eine eigene Firma zu gründen.

An wichtigster Stelle steht für mich, daß die verwendeten Materialien GOTS (näheres hierzu: www.global-standard.org/de) zertifiziert sind und daß ich auch persönlich einen Einblick in die Arbeitsbedingungen meiner Lieferanten habe.

Ich arbeite mit mehreren Produzenten in der Türkei (in Istanbul und Izmir) zusammen, die ich regelmäßig persönlich besuche, um mir ein Bild von den Arbeits- und Produktionsbedingungen vor Ort zu machen.

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.